Tipps

Gute Gründe für die Anschaffung einer eigenen Solaranlage

Keine Kommentare
 
Eine PV-Anlage kann eine wirtschaftlich sinnvolle Anschaffung sein.
Doch es gibt noch viele weitere Gründe, um den eigenen Sonnenstrom zu erzeugen und zu nutzen.
 

Unabhängigkeit
Durch die Eigennutzung, berechenbar über den sogenannten Autarkiegrad, kann man in diesen unsicheren Zeiten ein Stück unabhängiger von den Netzbetreibern werden. Mithilfe von Backup-Leitungen oder einer Notstromversorgung ist es möglich, auch in Zeiten von Netzausfällen eine Grundversorgung sicherzustellen. Auch ein Speicher kann dann genutzt werden, um eine Stromverfügbarkeit aufrechtzuerhalten.
 
 

CO₂-Fußabdruck
Der sinnvolle Beitrag zur Verbesserung der eigenen Ökobilanz erzeugt eine emotionale Rendite. Man leistet einen gewichtigen Beitrag zum Erhalt der Umwelt auch für zukünftige Generationen. Als Solarenergieerzeuger schützt Du die Umwelt, produzierst selbst nachhaltige Energie, schonst Ressourcen und sicherst die Zukunft für Dich und Deine Kinder. Jede eingespeiste Kilowattstunde wird durch andere Nutzer klimaschonend verwendet.


Wärmeversorgung
Die Wärmeversorgung unter Nutzung von selbst erzeugtem Strom findet immer weitere Verbreitung. Es gibt Wärmepumpen in verschiedenen Varianten. Heizstäbe können den Warmwasserkreislauf unterstützen. Infrarotheizungen, Heizlüfter und Konvektoren können zur Raumheizung genutzt werden. Alles trägt zur Senkung der Gaskosten bei und bietet weitere Unabhängigkeit von unsicheren oder ungewollten Lieferquellen.

 

Elektroauto
Auch ein E-Auto kann in den Sonnenmonaten oft komplett von einer PV-Anlage mit Antriebsenergie versorgt werden. Es ist ein schönes Gefühl, mit heimischem Sonnenstrom auf der Straße unterwegs zu sein.  Nachhaltiger als mit dem Strom vom eigenen Dach, getankt in der Garage, kann man mit einem Automobil nicht unterwegs sein.

Wertstabilität
Eine Photovoltaik-Anlage ist in Inflationszeiten eine gute Investition. Während Geldwerte wie Spareinlagen durch eine Inflation deutlich an realem Wert verlieren, bleiben Sachwerte stabil. Durch hohe Preissteigerungsraten werden auch die Strompreise signifikant steigen können. Die geringere Abhängigkeit vom Stromzukauf wird im Falle einer Inflation eine spürbare Entlastung bedeuten.
Höhere Inflationsraten unterstützen auch den Nutzen bei einer finanzierten PV-Anlage. Während die Tilgungsraten „billiger“ werden, muss man die Teuerungsraten der Strompreise kaum ertragen.
Durch eine PV-Anlage wird der Wert einer Immobilie erhöht. Immer mehr Interessenten für Häuser schauen auch auf die Ökobilanz und die Betriebskosten.
Durch Photovoltaik kann man diese Punkte deutlich verbessern.  Das Meinungsforschungsinstituts TNS Emnid stellt per Umfrage fest: Rund 91 Prozent der Bundesbürger halten Solarstrom und damit die energetische Sanierung schon jetzt für wichtig. 
 

Altersabsicherung

Durch die Senkung der Lebenshaltungskosten im Alter bietet eine PV-Anlage auch Planungssicherheit für die Zeit der Rente.

 

Einfachheit
Als Full Service-Anbieter im Ammerland, Friesland und Oldenburg übernehmen wir für Dich alle Anmeldungen und Registrierungen (außer Steueranmeldungen). Damit wird der Kauf einer Photovoltaik-Anlage bequem und unkompliziert. Auch der Betrieb einer Solarstromanlage ist unkompliziert, da die Anlagen sehr wartungsarm sind und es kaum Verschleißteile gibt.

Es gibt also neben der Wirtschaftlichkeit viele gute Gründe, nun in eine Solaranlage zu investieren.

 
 

Moin Solar – Photovoltaikanlagen aus Westerstede für Oldenburg, das Ammerland & Friesland.


Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This field is required.

This field is required.